HITZEFREI

Liebe Gäste 🙂

Aufgrund der großen Hitze schließen wir bis auf Weiteres um 14:30 Uhr.
Sobald die Temperatur in unseren Räumlichkeiten wieder unter 40 Grad
sinkt, sind wir wieder, wie gewohnt, bis 16:00 Uhr für Euch da!

Eure Suppenfeen

Was gibt´s Neues???

Liebe SuppenGRÜN-Gäste 🙂

Ein paar Neuerungen stehen ins Haus – wie Ihr sicher schon bemerkt habt, präsentieren sich unserer Desserts für den In-Haus-Verzehr in neuer „Jacke“. Die Weck-Gläser sind eine optisch schöne und Verpackungsmüll-sparende Alternative, die sich bereits in den letzten 14 Tagen bewährt hat.

Zudem machen wir unser Himbeerpüree nun auch selber und sparen hier Zusatzstoffe und Allergene ein. Wo wir beim Thema wären…Nach viel Tüftelei und Küchenzauberei haben wir ein Rezept entwickelt und stellen unsere Suppenbasis aus frischem Gemüse her. Damit verzichten wir auf die bisher genutzte Veggie-Bouillon von Wiberg und können auch hier in Frische und Natürlichkeit punkten.

Ab dem 12. Februar findet Ihr in unsrem Salatsortiment 2 neue Kreationen – wir wollen mal schauen, wie diese bei Euch ankommen und ob sie sich einen Stammplatz bei uns erkämpfen können.

Wir freuen uns, Euch stetig neue Produkte und Entwicklungen, die „Back to Basic“ gehen, präsentieren zu dürfen. Über weitere Neuerungen und Entwicklungen halten wir Euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Eure Suppenfeen 🙂

Neue Verpackungen, neue Größen…

Liebe SuppenGRÜN-Gäste

Wir werden ab dem 22. Januar 2018 mit der Umstellung unserer Verpackungen beginnen.
Unsere “alten” Außer-Haus-Verpackungen kennt Ihr – jetzt stellen wir nach und nach auf einen biobasierten Kunststoff um, der abbaubar ist. Die Suppen werden künftig in Zuckerrohr- und Pappabasierten Behältern ausgegeben. Wir freuen uns, dass wir mit
“greenbox” einen Verpackungslieferanten gefunden haben, der ein so tolles Produkt anbietet und wir wieder etwas “grüner” werden dürfen.

In dem Zusammenhang “wächst” unsere kleine Suppe von 250 ml auf 300 ml und erfreut
Euch in gleichbleibender Qualität.

Wir freuen uns auf Euiren nächsten Besuch 🙂

Eure Suppenfeen